Haben zu und Infinitiv

© Justo Fernández López


 

haben + Indefinitpronomen + zu + Infinitiv    

 

damit nichts zu tun haben

> no tener nada que ver con ello

etwas haben zu + Infinitiv

> tener algo que + infinitivo

haben zu + Infinitiv

> tener que + infinitivo

nichts zu tun haben

> no tener nada que hacer

viel zu tun haben

> tener mucho que + infinitivo

wenig zu tun haben

> tener poco que + infinitivo

 

Das hat damit überhaupt nichts zu tun.

    Eso no tiene nada que ver.    

Ich habe damit überhaupt nichts zu tun.

    Con eso no tengo yo absolutamente nada que ver.

Du hast zu gehorchen.

    Has de obedecer / Tienes que obedecer. 

Ein Zimmer zu vermieten [zum Vermieten bestimmt].

    Una habitación para alquilar.  

Ein Zimmer zu vermieten [noch nicht vermietet].

    Una habitación por alquilar.  

Hier hat er überhaupt nichts zu bestimmen.

    Aquí no tiene nada que mandar. 

Ich habe zu arbeiten.

    Tengo que trabajar.  

Ich habe viel zu tun.

    Tengo mucho que hacer.  

Nichtgewünschtes ist zu streichen.

    Táchese lo que no interesa.          

Zu leben haben.

    Tener de qué vivir.  

Zu vermieten [Aufschrift].

    Se alquila.    

 

Beachte:

Das haben Sie nicht zu entscheiden.     

Eso no es asunto de su competencia.

 


Beispiele

 

[1]             Frau Klestil hat keine Ahnung, mit welchem Problemen eine geschiedene Frau aus dem Volk zu kämpfen hat, da ihr die Realität fremd ist.

[2]             Mit Vorurteilen hat die gebürtige Florisdorferin zu kämpfen, seit sie 1992 in die Regierung gerufen wurde.

[3]             "Wir müssen kämpfen. Wir haben einen Titel zu verteidigen."
[Deutscher Team-Trainer]

[4]             Pierce Brosnan. Der neue James Bond hat hart zu kämpfen: Gegen die Russen, gegen große Vorbilder und gegen die Vergangenheit.

[5]             Wlasak beruft sich auf seine richterliche Unabhängigkeit und Entscheidungsbefugnis: "Für mein Verfahren war auf den Tonbändern nichts Verwertbares."  Über den Inhalt hat der Richter zu schweigen.

[6]             Der FIFA-Mann erscheint und kontrolliert bei jedem die Akkreditierung. Dieser WM-Ausweis ist wichtiger als die Fußballschuhe. Wer ihn vergessen hat, darf nicht einmal aufwärmen. Auch wenn er noch so prominent ist.  20 Minuten vor Anpfiff hat das Aufwärmen beendet zu sein. Es ist auch in der Mittagshitze notwendig. Jeder war heiß auf die Iren.

[7]             Die Strecke ist für Rafter gesetzlich gesperrt. Hier haben wir fast jedes Jahr ein bis zwei Todesopfer zu beklagen. Trotzdem versuchen sie es immer wieder.

[8]             Ein geschiedenes Ehepaar begibt sich auf turbulente Segelfahrt. Die verschiedentlichen Abenteuer, die sie zu bestehen haben, bringt sie einander wieder näher.

[9]             Clinton wurde in Bonn herzlich empfangen. Was der US-Präsident den Deutschen zu sagen hat, wird in Bonn allerdings nicht ohne Sorge vernommen: Deutschland müsse sine größere Führungsrolle in der Welt übernehmen, fordert Clinton.

[10]         Die richtigen Leute an der Spitze der Tilak hat die Regierung zu bestellen und nicht irgendwelche Medien.

[11]         Gedanken über die Maßlosigkeit. Udo Jürgens: "Wir sind das schlimmste Über, das dieser Erdball je zu ertragen hatte."

[12]         Wäre die Partei ein Unternehmen, das Görg zu beraten hätte, würde er ihr folgendes "Crash-Programm" verordnen, um bis zum Wahlkampfstart am 1. September Versäumnis aufzuholen.

[13]         Er hat immer mit dem Problem zu kämpfen, abnehmen zu müssen.

[14]         Fünf Junge hat dieses Weibchen zu versorgen.

[15]         Das ist die letzte Hürde, die Österreich noch zu bewältigen hat.

[16]         Bischof Weber kritisiert Bischof Krenn: "Er hat keine Wahlempfehlung zu geben."

[17]         Muster gewann die Partie, aber er hatte hart zu kämpfen.

[18]         -Ich danke Ihnen.
-Ich habe mich bei Ihnen zu bedanken.

[19]         -Danke schön!
-Nein, nein, ich habe zu danken!

[20]         Spanien hat mit schweren wirtschaftlichen Problemen zu kämpfen.

[21]         Dass Rapid doch noch zu einem Treffer und damit zu einem Punkt kam, hatten die Grünen in erster Linie Göttin Fortuna zu verdanken.

[22]         Das Förderungsansuchen (formloser Antrag) hat nachstehende Angaben zu enthalten.

[23]         In Krisenzeiten hat der Staat seiner Verantwortung nachzukommen.

[24]         Den Spitznamen Schnauze habe ich dem Trainer zu verdanken.

[25]         Jellasitz sagte, wer setze voraus, dass der Betroffene wisse, wie es sich zu verhalten habe. Die ÖVP habe so etwas nicht nötig.

[26]         Die Zahl der Anträge: 4.000 pro Woche. Das ist ein Horror, was wir täglich zu bewältigen haben.

[27]         Der Auftritt von Steffi Graf in Hamburg Ende April, wo sie einen Sieg zu verteidigen hat, ist gefährdet.

[28]         Ich habe diesen Blumenstrauß abzuliefern.

[29]         Mit Wetterproblemen hatten die Radfahren zu kämpfen.

[30]         Innsbruck muss mehr als in der Vergangenheit als Universität-Stadt in Erscheinung treten, wozu die Stadt Innsbruck einen angemessenen Beitrag zu leisten hat.

[31]         "Was zu kommen hat. Von Nietzsche zur Technokratie". [Buchtitel]

[32]         Elmar Oberhauser wird zunehmend von Zusehern abgelehnt, weil offensichtlich nur seine Meinung zu gelten hat.

[33]         Des Kanzlers Bilanz: "Es gibt faktisch kein Thema für das man nicht zuständig ist, das man ignorieren könnte. Das erfordert den ganzen Menschen. Man hat vor allem unzählige Risken zu tragen, die man einzugehen hat.

[34]         Viele Betriebe haben heute mit Kostendruck zu kämpfen.

[35]         "Ein Tennis-Dress hat vornehmlich weiß zu sein", sagt das Reglement.

[36]         Es ist legitim, wenn der Präsident die von der Verfassung gewahrten Möglichkeiten voll ausschöpft, doch die Repräsentation auf EU-Ebene hat durch die Regierung zu erfolgen.

[37]         Seine Wahl hat er der Industrie zu verdanken.

[38]         Das ist eine Sache, die nachher das Gericht zu klären hat.

[39]         Sinowatz hatte mit dem verlorenen Wahlkampf zu kämpfen, der ihm sein ganz persönliches Waldheim-Problem bescherte.

[40]         -Das war kein sexueller Übergriff.
-Das habe nur ich zu entscheiden.

[41]         Zum Thema EU-Beitritt sagte Klestil, er sei überzeugt, dass "Österreich den Weg in ein gemeinsames Europa zu gehen hat."

[42]         Er schrieb ihr vor, wann sie daheim und für ihn da zu sein hat.

[43]         Aufgestanden ist der Milliardär relativ spät. Um neun Uhr, die Zeit, als auch mein Arbeitstag begann. Ich hatte die Wohnung und den Garten zu sichern und dann auf ihn zu warten.

[44]         Das Wort Macho will ich nicht hören, aber meine Freundin muss wissen, dass sie einen halben Schritt hinter mir zu gehen hat.

[45]         Der Portier sorgte dafür, dass der Firmenchef keine Sekunde auf den Lift zu warten hatte - denn das mochte er nicht.

[46]         Der Moraltheologe formulierte eindeutig: Im Zweifelsfalle habe eine Diözese einen unbequemen Bischof eben auch "als ihr Kreuz" zu (er)tragen.

[47]         Judith Wiessner schlug E. Zardo 6:3, 6:4. Wiessner hatte härter zu kämpfen als es das Resultat vermuten lässt.

[48]         Ich hatte keine Zeit, ich hatte eine Arbeitsseminar zu schreiben.

[49]         Das meiste Geld wird wohl das Wissenschaftsministerium zu zahlen haben.

[50]         Mit nervenstarkem Verhandeln sollten die Verhandlungen bis März abzuschließen sein. Und dann hat das österreichische Volk eine Jahrhundertentscheidung zu treffen.

[51]         Wenn der Arbeitnehmer krank wird, hat er das dem Arbeitgeber unverzüglich zu melden.

[52]         Ich habe mit ihm eine alte Rechnung zu begleichen.

[53]         Hat nach Sean Connery auch Roger Moore zu kämpfen?

[54]         Heute Referendum in Italien. Die Italiener wissen, dass sie über 8 Fragen zu befinden haben.

[55]         Damit das nicht passiert, gibt es Serien wie die "Donauprinzessin". Die schwimmt zwar durch die Wachau, aber die Helden haben selbstredend deutsche Serienstars zu sein. Und auch wie solche zu sprechen.

[56]         Wer sich zu dieser Kirche bekennt, hat konkrete Nachteile zu erwarten.

[57]         Ich habe ein großen Programm zu erledigen.

[58]         Wenn Dr. Klestil mit seinem Problem nicht fertig wird, har er das Amt zur Verfügung zu stellen. Vor allem, wenn man so sehr mit Familie ins Amt gehoben worden ist. Er hat Vorbildwirkung und daher die Konsequenzen zu ziehen.

[59]         Jacksons Bodyguards schirmten indessen das Taylor-Anwesen ab. Dafür hatte die lokale Polizeibehörde mehrere Beschwerden gesetzestreuer Eidgenossen zu behandeln: Besorgte Bürger beanstandeten, dass des Sängers Auto auf dem Gehsteig stehe.

[60]         Wir haben in der Schule noch gelernt, dass Gesetze klar und eindeutig zu sein haben.

[61]         Haben auch Sie in Spanien mit derartigen Problemen zu kämpfen?

[62]         Nach einem Bruch des Vertrages hat Nordkorea mit ernsten Konsequenzen zu rechnen.

[63]         Sie haben sich um 8 Uhr morgens im Gericht zu befinden.

[64]         Sie haben mit David "körperlichen Kontakt" gehabt. Was haben wir uns darunter vorzustellen?

[65]         Die ÖVP wird beieinander bleiben, habe beieinander zu bleiben und stellt weiterhin ein unteilbares Ganzes dar.

[66]         Wir haben miteinander zu reden.

[67]         McEnroe hat Agassi gelernt, dass er auch mit dem Kopf zu spielen hätte.

[68]         Die Politik hat für Menschen da zu sein. Und nicht umgekehrt. [Thomas Klestil]

[69]         "In den 90 Minuten hat keiner nervös zu sein." [Trainer Beckenbauer]

[70]         In der DDR hat der Staat regelnd eingegriffen, was das Volk unter Kultur zu verstehen hatte.

[71]         An der Klimax der Mords-Geschichte werden Zartbesaitete schwer zu schlucken haben: Ein etwas schwachbrüstiger Polizist betritt mit einer Taschenlampe bewehrt das "Haus des Schreckens".

[72]         Minister Lacina will höhere Beiträge zur Arbeitslosenversicherung, die die Unternehmer zu leisten hätte.

[73]         Induráin hatte Samstag schwer zu kämpfen.

[74]         Diese Herren haben die jetzige Situation der AMAG als damalige Vorstände zu verantworten.

[75]         Die Grundwerte der ÖVP sind ins Wanken geraten, wir haben sie aufzufrischen.

[76]         Die Kinder mussten still dasitzen und schreiben. Wer fertig war, hatte die Hand zu heben.

[77]         Die Verhandlungen sind heute unterbrochen worden, da der Minister andere Verpflichtungen wahrzunehmen hatte.

[78]         Harte Kritik hat der grüne Parteichef von der Parteibasis zu erwarten.

[79]         Busek bezeichnete das Jahr 1992 als "Jahr des mutigen Handelns". Vorurteilen und Ängsten werde die Politik 1992 positive Schritte entgegenzusetzen haben.

[80]         Was bleibt bei der LF ist Schmidt. Sie personifiziert das Forum, hat auch fast alle Lasten zu tragen.

[81]         Die Politik hat das Zusammenleben der Menschen im Gemeinwesen zu ordnen und zu gestalten. Für Interessenausgleiche zu sorgen und Konflikte zu lösen. Das macht es für den Politiker immer schwerer.

[82]         -Es gibt Enthaftungen, aber keine Anklage.
-Anklage hat die Justiz zu erheben, der wir unsere Ermittlungsergebnisse zur Verfügung zu stellen haben.

[83]         Hillary Clinton gibt Fehler zu. Sie habe sich lediglich zu lange gegen eine Untersuchung der Affäre quergelegt. Bei der Abwicklung der finanziellen Transaktionen um das Whitewater-Grundstück will sie hingegen nichts Illegales zu verantworten haben.

[84]         Im Bescheid wird angeführt, dass die CA zum Zeitpunkt des Anspruches von Androsch auf die CA-Pension verstaatlicht gewesen sein. Daher habe die CA-Pension als "Verstaatlichten-Pension" zu gelten.

[85]         Der Regisseur in einer Mannschaft ist es, der in jedem Spiel nach dem Ball ruft; der fordert, dass jeder Angriff über ihn zu laufen hat.

[86]         Sollte er wieder auftauchen, das haben Sie sofort der Polizei zu melden.

[87]         Das ist eine Sache, die der Vorstand zunächst einmal zu prüfen hat.

[88]         Vor Jahren hatte der Polizist Joe Steiner einen brutalen Mord an einer Familie zu lösen, den er nie aufklären konnte. Jetzt erhält er einen Brief.

[89]         Ich hatte lang darunter zu leiden.

[90]         Das hat der Veranstalter dem Kunde von vornherein, dass er damit zu rechnen hat, dass der Flug nicht direkt ist.

[91]         Solche Einschätzungen verdeutlichen die Vorurteile, gegen die Österreich zu kämpfen hat: In der EU denkt mancher an Bonn, wenn er über Wien redet.

[92]         Dass Papin heute zu sich selbst steht, hat er in erster Linie seiner zweiten Frau zu verdanken.

[93]         Was immer Sie zu sagen haben, bitte schriftlich.

[94]         Die Landarbeiter haben schwerste Arbeit zu verrichten.

[95]         Chasbulatow warnte Jelzin vor einem "Putsch" mit Hilfe einer verfassungsgebenden Versammlung. Er hätte dann mit "harten Reaktionen" der Parlamentarier zu rechen.

[96]         Da wird ein gewichtiges Wort die Notenbank zu sprechen haben.

[97]         Al Pacino spielt einen Cop, der eine Mordserie zu klären hat und sich in die Hauptverdächtigte verliebt.

[98]         Die Hunderte Millionen Pleite des Zellstoffwerkes St. Magdalen kostete seinerzeit dem SPÖ-Landesvize Frühbauer politisch den Kopf. Er hat sich ab Freitag vor Gericht zu verantworten.

[99]         Ruhe und Ordnung hat zu herrschen, fordern die Freiheitlichen unermüdlich. Die Sozialdemokraten wollen dafür sorgen.

[100]     Den Wahl-Sonntag will Zernatto der Familie widmen. "Sie hatte in den vergangenen Tagen besonders zu leiden", sagt er.

[101]     Ich hatte immer mit finanziellen Druck zu kämpfen.

[102]     Ich habe dringend mit Ihnen zu sprechen.

[103]     Ausländische Studenten sind bei uns eindeutig unerwünscht, anders lässt sich der bürokratische Dschungel, den sie zu überwinden haben beim besten Willen nicht erklären.

[104]     Die SPÖ hat dafür zu sorgen, dass ...

[105]     Welchen Weg die ÖVP nach den Wahlen geht, haben die Gremien zu entscheiden.

[106]     Er wird sein ganzes Leben lang mit dieser Hypothek zu leben haben.

[107]     Der Gendarm ist mit "Herr" anzusprechen. Der vertraute Umgang mit übelbeleumdeten Personen ist ihm strengstens untersagt. Auch außer Dienst hat er sich des Besuchs gemeiner und übelrüchiger Schenken zu enthalten. [Zirkularverordnung von 1895, die noch heute gilt]

[108]     Das Programm von Hader wurde mit dem Kleinkunstpreis belohnt. Also hat das Programm gut zu sein.

[109]     Er ließ ausrichten, dass er sich der Entscheidung der Direktion zu beugen hätte.

[110]     Die Volksvertreter sind vom Volk gewählt und haben nicht Parteidirektiven zu erfüllen.

[111]     Minister sein ist ohne Zweifel eine Erfahrung, die man nicht machen muss. Minister Klima zum Beispiel, der an sich einige Probleme zu lösen hat, kommt immer wieder in Terminschwierigkeiten mit dem ORF und kann dabei gewiss nichts dafür.

[112]     Wenn es um die Selbstachtung Österreichs und die Menschenrechte geht, hat Parteipolitik zurückzustehen.

[113]     Ich bin der Meinung, dass man aus solchen Wahlniederlagen die Konsequenzen zu ziehen hat. Also ich werde mein Amt zur Verfügung stellen.

[114]     Hatten Sie, Frau Dieckmann, unter einer übermächtigen Mutter zu leiden? Oder ist der "hegende Drache" die dunkle, verdrängte Seite Ihres eigenen Mutter-Seins? 

[115]     Die Union für Frankreich hat auch keine Lösung anzubieten. Sie sagt sogar selbst, dass wir noch mit schwierigen Jahren zu rechen  haben.

[116]     Das wäre aber keine Hoffnung für eine Partei, die in den vergangenen Jahren unter der grassierenden Skandalisierung der Politik zu leiden hatte.

[117]     Stefan Vladar, den man als voll entwickelten Künstler anzusehen hat, bewies mit diesen Vortragsstücken, dass er alle Erfordernisse des Virtuosentums in sich trägt.

[118]     Pretterebner zum Parlamentarismus: "Selbst Rechnungshofpräsident Fiedler sagt, das Parlament sei nicht imstande seiner Aufgabe, nämlich die Kontrolle der Regierung, nachzukommen. Das hat sich radikal und nachhaltig zu ändern."

[119]     Oberhauser zu seinen "Sommer-Gesprächen" in TV: "Ich habe das nicht zu kommentieren, ich habe nur meinen Job zu machen."

[120]     Sie haben zu fragen, ich zu antworten, und dafür kriegen wir beide Geld. [Inge Meysel  zum Reporter]

[121]     Das ist das Stärkste seit Andreas Hofer, das ihr hier in Tirol zu bieten habt. Das ist echt stark. Und spannend cool. [Urlauben in Zillertal über das Volkstheater]

[122]     Das TV-Duell des Jahres: Vranitzky gegen Haider. Der Kanzler will den Spieß umdrehen und Haider in die Rolle des Herausgeforderten drängen. "Haider ist ja der Meister des Fernduells. Er wird sich zu stellen haben. Sonst agiert er ja meist aus dem Bierzelt," so Krammer.

[123]     Der Wahlkampf hat seine Spuren hinterlassen. Doch der Kanzler weiß, wie er seine Starrolle vor dem Publikum zu spielen hat.

[124]     Wir wollen uns nicht von unkontrollierbaren, diktatorischen Machtblöcken vorschrei-ben lassen, wie wir zu leben haben. [NEIN-Bürgerinitiative]

[125]     -Der Transitvertrag hat für die volle Laufzeit von 12 Jahren zu gelten.
-Die EG denkt da anders.

[126]     Warum sollte er nach Wien gehen, wo der nächste SP-Chef mit dem Verlust der absoluten Mandatsmehrheit zu rechnen hat?

[127]     Major James Hewitt, der lange Zeit mit der Prinzessin befreundet war, bis er 1994 seine Geschichte verkaufte, meint: „Ich glaube, nur ganz wenige Männer würden diesen ständigen diesen ständigen Druck aushalten, der damit verbunden ist.“ Mögen ihre Freundschaften auch noch so harmlos sein, so weiß Diana doch aus bitterer Erfahrung, dass männliche Begleiter unter diesem Interesse der Medien zu leiden haben.

[128]     Wenige Tage vor Beginn der French Open hat Thomas Muster noch mit Rückenbeschwerden zu kämpfen. Positiv wertet sein Manager die Tatsache, dass Muster in Paris nur jeden 2. Tag spielen muss und dadurch mehr Zeit für die Behandlung hat.

[129]     Ich möchte die ganze ÖVP dezent darauf hinweisen, dass es nicht mehr sie sind, die Bedingungen stellen können, sie haben sie [nach der Wahlniederlage] zu akzeptieren.

[130]     Meine Töchter verstehen viel weniger von Musik als davon, wie ein Mann ihrer Meinung nach auszusehen hat.

[131]     -Gehen Sie mit Wehmut?
-Nein, mit Freude.
-Haben Sie Sorge, danach in ein tiefes Loch zu fallen?
-Warum sollte ich? Ich habe auch vorher 50 Jahre ohne Opernball gelebt. Vielleicht spiele ich Theater oder machen Fernsehen - es gibt mehrere Angebote. Ich habe keine Angst, dass mir eine Sekunde fad wird. Vielleicht schreibe ich auch wieder einmal ein Buch.
-Über den Opernball?
-Aber geh, nein. Wenn schon, dann über „50 Jahre Bundestheater“ - da hätte ich einiges zu berichten.

[132]     Die von der FPÖ ins Spiel gebrachten Punkte gegen Minister Einem sind in sich zusammengebrochen. Die viel zitierte Stapo-Akte  liegt weiter bei der Polizei und enthält - NEWS berichtete vor einem Jahr - nichts, wessen sich der einstige Sozialarbeiter zu schämen hätte.

[133]     -Danke!
-Ich habe zu danken.

[134]     -Mit dieser Frau hat er keine Zukunft.
-Es ist sein Leben, wir haben nicht darüber zu bestimmen.

[135]     Time: Ihr jüngerer Bruder Pedro ist unter den Geiseln. Erschwert das die Verhandlungen? Fujimori: Unter solchen Bedingungen haben Emotionen keinen Platz. Er ist mein Bruder - aber ich habe als Präsident zu handeln.

[136]     Ich würde den Tod der Schule sehr beklagen, und sei es nur, weil diese verhasste Institution einer der wenigen Arte ist, wo jungen Leute beigebracht wird, wie man sich zu verhalten hat.   

[137]     Im großen Kampf der Koalition gegen die Rekordarbeitslosigkeit geht es auch gegen das Arbeitsmarktservice (AMS).
Dauend und publikumswirksam tat Bundeskanzler Klima seine Unzufriedenheit mit den Vermittlungsleistungen der vormaligen Arbeitsämter kund: Das AMS wird einiges zu klären haben.

 


haben zu + infinitivo

> Möglichkeit / vermögen > poder + infinitivo

 

[1]          Er hatte Lungenkrebs und hätte sowieso nur noch zwei Jahren zu leben.

[2]          Er hat einige Lösungen gezeigt. Wunder allerdings hat er auch nicht zu bieten.

[3]          Kaum zu glauben, wie schnell er war.

[4]          Wasser aus künstlichen Brunnen. Das hat Innsbruck seinen Besuchern zu bieten.

[5]          Wie haben immer gesagt, die FPÖ ist als Koalitionspartner nicht auszuschließen. Aber mit Haider nein! Haider dürfte in der FPÖ überhaupt nichts mehr zu sagen haben. Ihm kann man nicht vertrauen.

[6]          Schon in dieser Phase aber war nicht zu übersehen, dass die Schweden schneller das Mittelfeld überbrückten.

[7]          Was Boris Jelzin vom Referendum zu erwarten hat, ist ...

[8]          Sie haben nur zu reden, wenn man Sie fragt.

[9]          Die Zahlen sind beeindruckend: Zwölf ihrer 20 Grand-Slam-Finale hat

[10]      Steffi Graf gewonnen. Vergleichbares hat die heutige Finalistin Novotna nicht zu bieten.

 

Wendungen

 

A mí que no me líen. / A mí no me liéis.    

Ich will damit nichts zu tun haben.

No sabe con quién está tratando.          

Er weiß nicht, mit wem er es zu tun hat.

 

[1]          Das hat damit überhaupt nichts zu tun.

[2]          Mit Neofaschisten wollen wir nichts zu tun haben.

[3]          -Was haben Sie mit der Scientology-Kirche zu tun?
-Das ist ein Thema, über das ich nicht gerne rede, es betrifft mein Privatleben.

[4]          Und was habe ich damit zu tun?

[5]          Das hat herzlich wenig damit zu tun.

[6]          Mit Zynismus hat das nichts zu tun. Es ist ernst gemeint.

[7]          Das hat mit der Realität überhaupt nichts zu tun.

[8]          Ich will damit nichts zu tun haben.

[9]          Und was habe ich damit zu tun?

[10]      FPÖ und Grünen hätten ihre Oppositionsrolle zum Selbstzweck erklärt. Dies habe nichts mit politischer Verantwortung zu tun, so Schmidt.

[11]      Da sieht man schon, mit wem man es zu tun hat.

[12]      Wenn meine Tochter glaubt, sich damit öffentlich rechtfertigen zu müssen, finde ich es traurig. Mit Seriosität hat das nichts zu tun.

[13]      Mir ist Herr Elmar Oberhauser viel sympathischer als Robert Hochner, der sehr häufig nuschelt. Herr Oberhauser moderiert einfach viel souveräner. Wenn er aggressiv ist, dann hat es immer mit der Thematik zu tun.

[14]      Da habe ich gelernt, dass sich die Polizei nicht immer unterscheidet  von Leuten, mit denen sie zu tun hat. ["Tatort"-Kommissarin S. Haider]

[15]      Der eine ist der Öffentlichkeit unbekannt, aber ein großer Alpinist; Willi Bauer, der den K2 im Himalaja bestiegen hat. Der andere war sehr bekannt, aber nicht als Bergfreund: Dr. Karl Renner. Was die beiden miteinander zu tun haben, zeigt diese TV-Dokumentation [Land der Berge].

 


viel/wenig/nichts/etwas/(alles,) was +

haben zu + Infinitiv

> tener mucho/poco/nada que + infinitivo /

(todo) lo que + tener que + infinitivo

 

Beachte:

 

¿Tiene alquien al que quiera saludar?        

    Haben Sie jemanden zu grüßen? [Vor TV-Kamera]

 

Wendungen

 

¿Qué quieres decir con eso?                 

    Was hast das zu bedeuten?

Eso no significa nada. /

Eso no quiere decir nada.                     

    Das hat nichts zu bedeuten.

Eso significa algo. /

Eso algo quiere decir.                           

    Das hat etwas zu bedeuten.

Aquí no se te ha perdido nada. /

¿Quién te ha dado a ti vela para este entierro?                                   

    Hier hast du nichts zu suchen.

En su casa no pinta nada. /

En casa no puede ni abrir la boca.            

    Er hat zu Hause nichts zu melden / zu sagen.

No poder permitirse broma alguna  / 

Pasarlas moradas.                               

    Zu Hause nichts zu lachen haben.

No tengo nada que perder.                      

    Ich habe nichts zu verlieren.

Eso no quiere decir nada.                     

    Das hat nichts zu sagen.

Sólo le quedan X meses de vida.              

    Er hat nur noch X Monate zuleben.

 

[1]          Haben Sie etwas zu verzollen [declarar]?

[2]          -Wie stehst du eigentlich zu Gerhard Berger?
-Ich habe ihm viel zu verdanken.

[3]          Was die Österreicher vom gemeinsamen Europa wirklich zu erwarten haben. Die beinharten Folgen eines Ja oder Nein.

[4]          -An wen denken Sie da im speziellen?
-Namen nenne ich keine. Mir fällt nur auf, dass immer die am lautesten schreien, die modisch überhaupt nichts mehr zu sagen haben.

[5]          Er hätte nicht viel zu befürchten gehabt. 18 Stunden nach Jack Unterwegers Selbstmord erhängte sich in Graz wieder ein Häftling in seiner Zelle. Versuchter Diebstahl: Das Urteil wäre trotz der Vorstrafen nicht allzu streng ausgefallen.

[6]          Tun Sie etwas für sich. Das hat nichts mit Egoismus zu tun. Nur wenn Sie auch außerhalb Ihrer Beziehung mit neuen Menschen und deren Gedanken konfrontiert sind, haben Sie Ihrem Partner etwas Neues mitzuteilen.

[7]          Das Molière-Stück zählt zum Besten, was die Sommertheater in diesem Jahr zu bieten haben.

[8]          Zauberhafte Komödie um eine unscheinbare Amateurfotografin, die einen Job in einer großen Galerie bekommt. Schon bald steht sie im Bann ihrer mondänen Chefin, die allerdings auch nur mit Wasser kocht - und einige Geheimnisse zu verbergen hat.

[9]          Aber nicht alle Flüchtlinge sterben an Cholera. Vieler sterben an Erschöpfung, vertrocknen, weil sie nichts zu trinken haben.

[10]      Gérard Mortier hat uns jetzt schon viel zu erklären. Wie man allen Umfragen entnehmen kann, erntet er beim Publikum der Festspiele nur mäßiges Lob für seine Bemühungen.

[11]      In der Happel-Ära hatte Rapid am Tivoli nie etwas zu lachen.

[12]      Das hast du nichts zu entscheiden.

[13]      EG-Abstimmung und Nationalratswahlen haben nichts miteinander zu tun.

[14]      Ein Seitensprung hat mit Liebe nichts zu tun.

[15]      Hast du mir etwas zu beichten?

[16]      Ich habe hier noch etwas zu machen.

[17]      Weniger bzw. gar nichts zu lachen hat (noch) Toni Polster in Köln.

[18]      Wenn Politiker durch die Donau-Auen paddeln, hat das meistens etwas zu bedeuten.

[19]      Der Minister sagte, es habe Fehler bei den zuständigen Behörden gegeben. Persönlich habe er sich aber nichts vorzuwerfen.

[20]      Ist das alles, was du mir zu sagen hast?

[21]      Riskiere es, da hast du nichts mehr viel zu verlieren.

[22]      Sie erfahren in unserer Horoskop-Serie auf die Dekade genau, was Sie im kommenden Jahr zu erwarten haben.

[23]      Ich habe nichts zu verbergen.

[24]      Nur Michael Konsel und Andi Herzog waren nicht von der lustigen Partie, weil sie in der "Sportarena" aufzutreten hatten.

[25]      Um Gottes willen, ich habe Ihnen nichts zu trinken angeboten. Wie nachlässig von mir! Sie wollen wirklich keinen Alkohol? Wie schrecklich.

[26]      Hier haben Sie nichts zu verlangen.

[27]      Wir haben keine Zeit zu verlieren.

[28]      -Sie haben mit nichts zu sagen!
-Und ob ich dir was zu sagen habe!

[29]      "Ein Doktor der Philosophie ist das akademische Äquivalent einer Sonnenbräune. Er hat nicht viel zu bedeuten, aber er lässt Sie besser aussehen." [Aus Gentleman's Quarterly]

[30]      Deine Mama und ich, wir haben was zu besprechen.

[31]      Nach den amerikanischen Angriffen hat Saddam Hussein im Atombombengeschäft nichts mehr zu melden.

[32]      Jene im ÖAAB, die wirklich noch was zu reden haben, haben ihm sofort ihre absolute Loyalität zugesichert.

[33]      Das habe ich nie bestritten. Das als neue Situation zu verkaufen ist einfach lächerlich. Ich habe nichts zu verheimlichen.

[34]      Eines steht aber bei solchen Geschichten immer schon von vornherein fest: Man hat dabei viel zuviel zu verlieren, als dass man gewinnen kann.

[35]      -Wie hat Ihnen die Arbeit an den "Nackten Kanonen" gefallen?
-Ich fand es schwierig, beim Drehen ernst zu bleiben.
-Als junge Frau Presley hatten Sie nicht viel zu lachen.
-Ja, das stimmt.

[36]      Acht Nominierungen in die Elf des Tages schaffte Toni Polster im Verlauf des vergangenen Spieljahres. Nur Lothar Mattäus hatte mehr Berufungen auszuweisen (Bayern / 9).

[37]      Die Mitgift, die Wendlinger in Suzuka bezahlte, wurde sofort an Ivan Capelli weitergegeben, er hatte vom Rennstahl noch Geld zu bekommen.

[38]      "Duell" krankt am sturen Schematismus der Veranstaltung. Die Beiträge werden mit der Sanduhr unterbrochen, egal, ob einer etwas zu sagen hat oder nicht.

[39]      Man kann politische Gegner nicht weg schreiben. Von der Opposition allein kann man doch nicht leben, noch dazu, wenn man Rezepte gar nicht anzubieten hat. Wer nichts zu sagen hat, soll keine Kommentare schreiben.

[40]      Herr Oberst, Sie haben noch viel über die Kunst der Kriegsführung zu lernen.

[41]      Vielleicht könnte jemand von ORF den Zuschauern erklären, was diese häßliche Dekoration im "Auslandsreport"-Studio zu bedeuten hat.

[42]      Im Leben, so war unter anderem zu hören, gehe es vor allem darum, sich selbst zu verwirklichen. Gefühle hatte man auszuleben.

[43]      Die Sendung gehört zum Besten, was der ORF anzubieten hat. Sie hätte länger dauern und zu einer anderen Zeit gesendet werden können.

[44]      Botho Strauß gehört zum Erfolgreichsten, was die Gegenwartsdramatik zu bieten hat.

[45]      Ogris hat nicht gut gespielt. Nach seiner Verletzung hat er viel aufzuholen.

[46]      Dean Martin: Der 76jährige Show-Star hat nur noch vier Monate zu leben. Krebs.

[47]      Muster spielt morgen gegen Nozaly. Muster: „Spieler wie er sind nur deshalb gefährlich, weil sie nichts zu verlieren haben.

 


Wendungen

 

no deja de tener lo suyo /

tiene lo suyo /

no deja de tener sus ventajas  /

también sería una posibilidad                   

das hat was für sich

 


 

Die Selbstkritik hat viel für sich,

gesetzt der Fall, ich tadle mich,

dann habe ich erstens den Gewinn,

dass ich so hübsch bescheiden bin.

 [Wilhelm Busch]