SPANISCHE GRAMMATIK

Themenkatalog

Temario gramatical

© Justo Fernández López


ORTHOGRAPHIE, KÜRZEL, ABKÜRZUNGEN, KORRESPONDENZ

  1. Las mayúsculas y las minúsculas  

  2. Los diptongos, triptongos y el hiato 

  3. La tilde y el acento prosódico

  4. Los signos de puntuación: la coma, el punto y coma, el punto, los dos puntos, etc.

  5. La ortografía de las letras: un fonema representado por más de una letra, etc.

  6. Gentilicios


DETERMINANTEN UND NOMINALE WORTKATEGORIEN

  1. Der Artikel

  2. Verschiedene Funktionen von lo

  3. Substantiv

  4. Adjektiv

  5. Graduierung des Adjektivs

  6. Personalpronomen

  7. Demonstrativpronomen

  8. Possessivpronomen

  9. Relativpronomen

  10. Interrogativpronomen

  11. Exklamativformen

  12. Unbestimmtes Pronomen


VERBMORPHOLOGIE

  1. Allgemeines      

  2. Regelmäßige Formen       

  3. Lautveränderungen      

  4. Orthographische Veränderungen

  5. Phonologische Veränderungen

  6. Unregelmäßige Formen   


DAS VERBALSYSTEM · Modus, Tempus, Aspekt

 

I.   Modi  

1.    Indicativo <> Subjuntivo  

2.    Subjuntivo im selbständigen Satz 

3.    Subjuntivo im abhängigen Satz 

4.    Der modus Imperativ  

II.  Tempora       

1.    Die finiten Verbformen: Zeitformen des indicativo. 

2.    Die finiten Verbformen: Zeitformen des subjuntivo.

3.    Die infiniten Verbformen: Formas no personales el verbo

4.    Zeitenfolge: Correspondencia de tiempos.

5.    Selten verwendete Formen: Pretérito anterior und Futuro de subjuntivo

III. Aspekt  

1.    Die aspektuellen Unterschiede der Vergangenheitsformen  

2.    Die Verbalperiphrasen: Perífrasis verbales

IV. Genera verbi: Diathese / Vox   

1.    Allgemeines über das spanische Passiv    

2.    Vorgangspassiv: Form und Funktion 

3.    Zustandspassiv

4.    'Pasiva refleja', 'pasiva impersonal'

5.    Die 'voz media'

V.   Hilfs- und Kopulaverben  

1.    Ser, estar + Kopulaersätze

2.    Haber, tener 

3.    Übersetzung des dt. Verbs werden

VI.  Modalverben  

VII. Verbsemantik    

1.    Faktitiven und kausativen Verben 

2.    Verben mit präpositionaler Ergänzung  

3.    Probleme der Übersetzung einiger dt. Verben: bleiben, gelten, leisten


Die PERÍFRASIS VERBALES 

1.    Einführung: Was ist eine perífrasis verbal? Tempus - Aspekt - Aktionsart - Stadium

2.    Das Modell von Coseriu / Dietrich / Cartagena u. Gauger / Fernández

3.    Liste aller spanischen perífrasis verbales

4.    Liste aller deutschen Adverbien, die durch eine sp. perífrasis verbal übersetzt werden


Die spanischen MODALVERBEN

 

1.    Terminologie: Modus und Modalität

2.    Die spanischen Modalverben

3.    Die deutschen Modalverben

4.    Besondere Konstruktionen dt.- sp.: hätte ... sollen, können, müssen


Praktische SYNTAX  I · Der einfache Satz

 I.   Wortarten  Wortfolge  Morphosyntax 

1.    Kongruenz   

2.    Nominalphrase    

3.    Pronominalphrase

4.    Apposition

5.    Enclisis und Proclisis  

6.    Die Redundanz 

7.    Apócope, epéntesis, contracción

8.    Graduierung des Adjektivs und des Adverbs

II.   Satzglieder  Elementos oracionales    

III. Satzgliedfolge  Satzmuster · Satzbaupläne · 

Orden de los elementos oracionales

IV.  Sonderformen der Satzfügung

Parenthese, Ellipse, Anakoluth, Aposiopese  

V.    Der einfache Satz nach der Art des Prädikats

1. Transitivität vs. Intransitivität

2.    Kausative und faktitive Konstruktionen

3.    Das Passiv

4.    Reflexive und reziproke Verben

5.    Der unpersönliche Satz

6.    Die verschiedene Funktionen der Partikel se

7.    Der Satz mit verbo copulativo

8.    Das Prädikativ 


Praktische SYNTAX  II  · Typen der Äußerung

  1. Der Aussagesatz (oración aseverativa) Bejahung <> Verneinung

  2. La oración interrogativa

  3. Die Interrogation: Entscheidungsfrage, partielle, rhetorische, indirekte Frage

  4. La oración exclamativa – Der Ausrufesatz 

  5. Die Übersetzung von: wie + Adjektiv / Adverb ins Spanische

  6. La oración exhortativa – Die Exhortation – der Aufforderungssatz

  7. La oración desiderativa – Der Wunschsatz.

  8. Expresión de conjetura, duda, posibilidad – Vermutung, Zweifel, Möglichkeit

  9. Los actos de habla – Die Sprechakte


Praktische SYNTAX  III Satzgefüge 

 

 

I.

Einführung 

 

 

 

 

 

1.  Der Modus subjuntivo.

2.  Tabellen mit den Regeln zur Verwendung des subjuntivo.

3.  Die Zeitenfolge La correspondencia de tiempos.

 

 

 

 

II.

Satzreihung Proposiciones yuxtapuestas (asindéticas).

 

 

 

 

III.

Satznebenordnung Proposiciones coordinadas (paratácticas).

 

 

 

 

 

1.  Kopulative Verbindung  con relación copulativa.

2.  Disjunktive Verbindung  con relación disyuntiva.

3.  Distributive Verbindung  con relación distributiva.

4.  Adversative Verbindung  con relación adversativa.

5.  Adversativ-restriktive / -konzessive Verbindungen.

 

 

 

 

IV.

Satzunterordnung / Satzgefüge Proposiciones subordinadas (hipotácticas).

 

 

 

 

 

1.  Der nominale Nebensatz (Subjekt-/Objektsatz) ▪ Überblick: Proposiciones sustantivas.

 

 

  

A)

Subjekt-, Objektsätze

Proposiciones sustantivas sujeto y proposiciones sustantivas complementarias directas.

 

 

 

B)

Subjektsätze

Proposiciones sustantivas sujeto.

 

 

 

C)

„Die Tatsache, dass ...“ ▪

„El (hecho de) que ...“ / „eso de que ...“

 

 

 

D)

Die indirekte (berichtete) Rede ▪ 

El estilo indirecto.

 

 

 

E)

Direkte und Indirekte Fragesätze ▪

Interrogativas directas, indirectas.

 

 

 

F)

Dt. wie + Adjektiv / Adverb im abhängingen Satz ▪ Sp. lo + adj. / adv. + que

 

 

 

G)

Präpositionaler Objektsatz 

Proposiciones sustantivas complementarias de objeto preposicional.

 

 

 

H)

Präpositionaler Objektsatz als Erweiterung eines Substantivs oder  Adjektivs

Proposición sustantiva complementaria de un sustantivo / adjetivo.

 

 

 

I)

Die falsche Verwendung von de que

El ‘dequeísmo’.

 

 

 

 

 

 

 

2.

Attribut- / Relativsätze  ▪ Proposiciones adjetivas / de relativo.

 

 

 

 

 

 

 

3.

Adverbialsätze  Proposiciones circunstanciales (adverbiales).

 

 

 

 

 

 

 

 

A)

Finalsätze  Finales.

 

 

 

B)

Kausalsätze  Causales.

 

 

 

C)

Komparativsätze  Comparativas.

 

 

 

D) 

Konditionalsätze  Condicionales.

 

 

 

E)

Konsekutivsätze  Consecutivas.

 

 

 

F)

Konzessivsätze  Concesivas.

 

 

 

G) 

Weitere konzessive Strukturen: Disjunktive Konzessivformeln

 

 

 

H)

(egal, ob) und konzessive Relativsätze (egal, w- / w- auch immer) ▪

Formas concesivas disyuntivas. El subjuntivo reduplicativo.

 

 

 

J)

Modalsätze  Modales.

 

 

 

K)

Temporalsätze  Temporales.

     
 

V.

Satzwertige Infinitiv-, Gerundial- und Partizipialkonstruktionen

Abreviación de proposiciones con formas no personales del verbo.

 

 

 

1.

Infinitivsätze, Gerundio-Gefüge und Partizipialkonstruktionen

Abreviación de proposiciones con preposición e infinitivo, gerundio, participio.

   

 

2.

Tabelle der satzwertigen Konstruktionen nach Satzarten. 

 

 

 

3.

Alphabetische Liste der Infinitiv-, Gerundium- und Partizipkonstruktionen. 

 

 

 

 

 

 

VI.

Die Konnektoren Los elementos de conexión.

 

 

 

 

 

 

 

 

1.

Stellung des Nebensatzes im Satzgefüge ▪ Ellipse des Konnektors.

 

 

 

2.

Multifunktionale Konnektoren  Sp.-Dt. ▪  Conectores polivalentes.

 

 

 

3.

Multifunktionale Konnektoren  Dt.-Sp.

 

 

 

4.

Tabelle der Konnektoren  Sp.-Dt. ▪ Semantische Einteilung.

 

 

 

5.

Alphabetische Liste der deutschen Konnektoren.

 

 

 

6.

Alphabetische Liste der spanischen Konnektoren.

 

 

 

 

 

 

VII.

Satzübergreifende (transphrastische) Einheiten ▪ 

Relacionantes supraoracionales o concatenadores.

 

 

 

 

 

 

 

 

1.

Signalwörter und Diskursmarker ▪ Relacionantes o marcadores textuales.

 

 

 

2.

Anknüpfende und weiterführende Wendungen ▪

Operadores informativos para proseguir la argumentación.

 

 

 

3.

Argumentationssätze. Estructuras discursivas.

 

 

 

4.

Spaltsätze zur Hervorhebung neuer Information.

 


DIE PRÄPOSITIONEN · LAS PREPOSICIONES

  1. Ort

  2. Zeit

  3. Fügungen

  4. por <> para

  5. en <> a

  6. innerhalb <> dentro de

  7. Verbindung von Präposition und Adverb

  8. Verbindung von zwei Präpositionen

  9. Verben mit präpositionaler Ergänzung

  10. Die Präposition vor Konjunktion que / si


ADVERBIEN UND MODALPARTIKELN  

  1. Los adverbios en -mente

  2. Probleme der Übersetzung bestimmter Adverbien ins Dt.

  3. Die Übersetzung der deutschen Modalpartikeln ins Sp.


WORTBILDUNG

Prefijos, sufijos, infijos

Los apreciativos: diminutivos, aumentativos, despectivos


Falsos amigos  ▪ „Falsche Freunde“


IDIOMATIK und PHRASEOLOGIE  

Fraseologie e Idiomática


Los proverbios  Die Sprichwörter


THEMEN FÜR IMPULSREFERATE

 

1.        Aspekt – Wie drücken beide Sprachen den Aspekt aus? Perífrasis verbales.

2.        Aufforderungsformen in beiden Sprachen. Nicht nur Imperativ!

3.        Ausrufesätze und Interjektionen in beiden Sprachen.  Berücksichtigung des Registers.

4.        Condicional vs. Konjunktiv- Sp. condicional <> dt. Konjunktiv.

5.        Falsos amigos  dt. / sp. / ital. / fr.

6.        Finalität aus: dt. sollen mit finaler Bedeutung usw.

7.        Fragen in beiden Sprachen, mit besonderer Berücksichtigung der rhetorischen Fragen.

8.        Gerundio im Spanischen / Gerundiv und Partizip Präsens im Deutschen.

9.        Graduierung des Adjektivs und des Adverbs.

10.     Idiomatische Wendungen und Sprichwörter in beiden Sprachen.

11.     Indefinitpronomina.

12.     Indirekten Fragen. Das Problem der Übersetzung von ‘wie + Adjektiv’ ins Spanischen).

13.     Kausalität und Konsekutivität in beiden Sprachen.

14.     Konnektoren - Die mehrwertigen Konnektoren in beiden Sprachen.

15.     Konzesivität in beiden Sprachen  (‘egal, ob’ / ‘wer auch immer ...’ usw.)

16.     Korrespondenz.

17.     Lo - Verschiedene Funktionen des Artikels lo im Spanischen.

18.     Modalverben mit besonderer Berücksichtigung des dt. sollen.

19.     Negation - Die verschiedene Formen der Negation in beiden Sprachen.

20.     Orthographie – kontrastive Betrachtung

21.     Passiv - Die Verwendung des Passivs in beiden Sprachen.

22.     Personalpronomen und die formas de tratamiento spanisch, lateinamerikanisch, deutsch.

23.     Präpositionen in beiden Sprachen.

24.     Rektionsverben und das Problem des dequeísmo im Spanischen.

25.     Satzbau und Satzbaupläne in beiden Sprachen.

26.     Se – Die verschiedenen Funktionen von se im Spanischen.

27.     Ser - estar - dt. werden - Kopulaersätze im Spanischen – Das Prädikativum.

28.     Signalwörter und Diskursmarker im Spanischen. Español conversacional.

29.     Sprechakte kontrastiv Sp.-D. (Z. B. Formen der Kontaktnahme in beiden Sprachen).

30.     Subjuntivo - Modus subjuntivo vs. dt. Konjunktiv.

31.     Textsorte Presseberichte und argumentative Texte.

32.     Verbsemantik - Die Schwierigkeit der Übersetzung einiger dt. Verben ins Spanische: bleiben usw.

33.     Vergangenheit - Aspektuelle Unterschiede der Vergangenheitszeiten. 

34.     Wortbildung: Los apreciativos im Spanischen.

35.     Zeitenfolge und ihre Ausnahmen im Spanischen.