Ce


 

Cebo haya en el palomar, que palomas no faltarán.   

Mit Speck fängt man Mäuse.

Ceder es de sabios.

Del prudente es ceder.

Rectificar es de sabios.

Der Klügere gibt nach.

Der Klügere gibt nach, der Esel fallt in' Bach.

Nur der Weise ändert seine Meinung.

Celos y envidia, quitan al hombre la vida.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Hass und Neid bringen viel Leid.

Hass und Neid machen die Hölle weit.

Cena poco, come más, duerme en alto y vivirás.

Kurz Abendbrot macht lange Lebenszeit.

Ceño y enseño, del mal hijo hacen bueno.

Harte Schläge lehren gut.

Charco pasado, santo olvidado.

Ist die Gefahr vorbei, wird der Heilige ausgelacht.

Wenn die Gefahr vorüber ist, wird das Gelübde vergessen.

Chica es la punta de la espina, mas a quien duela no la olvida.

Chica es la punta de espina, mas a quien le duele, no la olvida.

Winzig ist die Dornenspitze, doch wen sie schmerzt, der vergisst sie nicht.

Die kleinste Zehe verhindert oft die größte Reise.

Kleine Ursachen, große Wirkung.

Chimenea nueva presto se ahumea.

Auch ein neuer Kamin wird bald rußig.

Cien refranes, cien verdades.

Ein Sprichwort trügt nicht, der Himmel fällt nicht, Hochmut währt nicht.

Kein Sprichwort lügt seinen Sinn, nur trügt.

Sprichwort, Wahrwort.

Sprichwörter lehrt die Erfahrung.

Cobra buena fama y échate a dormir; cóbrala mala y no podrás vivir.

Erwirb dir einen guten Ruf und lege dich schlafen.

Wer im Ruf steht, früh aufzustehen, der kann schlafen bis Mittag.

Cobra buena fama y túmbate en la cama.

Wer im Ruf steht, früh aufzustehen, der kann schlafen bis Mittag.

Codicia mala, saco rompe.

Den Geiz und die Augen kann niemand füllen.

Der Geizige hat nie genug.

Habsucht hat nie genug.

Coge buena fama, y échate a dormir; cógetela mala, y no podrás vivir.

Cobra buena fama y échate a dormir.

Schaff dir Ruhm, dann leg dich um. ["leg dich um" = ruh dich auf deinen Lorbeeren aus]

Erwirb dir einen guten Ruf und lege dich schlafen.

[Vergleiche: "Ist der Ruf erst ruiniert, lässt sich leben ungeniert." (Wilhelm Busch)]          

Comamos y bebamos que mañana moriremos.

Lasset uns essen und trinken, wir sterben doch morgen.

Comemos para vivir, y no vivimos para comer.

Wir leben nicht um zu essen, wir essen um zu leben.

Comer hasta enfermar y ayunar hasta sanar.

Heute ein Fresser, morgen ein Faster.

Comer para vivir y no vivir para comer.

Man isst um zu leben und man lebt nicht um zu essen.

Comer sopas y sorber, no puede ser.

Man kann nicht zugleich säen und ernten.

Man kann nicht Fuchs und Hase zugleich sein.

Man kann nicht Speck haben und das Schwein behalten.

Man kann nicht auf zwei Hochzeiten zugleich tanzen.

Comer y beber, todo no puede ser.

Man kann nicht zugleich säen und ernten.

Man kann nicht Fuchs und Hase zugleich sein.

Man kann nicht Speck haben und das Schwein behalten.

Man kann nicht auf zwei Hochzeiten zugleich tanzen.

Niemand kann zugleich blasen und schlucken.

Comer y callar.

Wes Brot ich ess’, des Lied ich sing’.

Comer y rascar, todo es empezar. 

El apetito viene comiendo. 

El comer, como el rascar, todo es empezar.

Der Appetit kommt beim Essen.

Comida dormida y cena paseada.

Nach dem Essen sollst du ruhn, oder tausend Schritte tun.

Comida hecha, compañía deshecha.

Nach dem Essen geht die Gesellschaft auseinander.

Nach dem Schmaus gehen die Freunde nach Haus.

Comida sin siesta, campana sin badajo.

Nach dem Essen sollst du ruhn, oder tausend Schritte tun.

Comiendo entra la gana.

Der Appetit kommt beim Essen.

Como canta el abad, responde el sacristán. 

Como canta el abad, así responde el sacristán.

Cual la pregunta, tal la respuesta.

Aquél loar debemos cuyo pan comemos.

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus.

Wie der Abt vorsingt, so antwortet der Küster.

Wie der Herr, so der Knecht.

Wes Brot ich ess’, des Lied ich sing’.

Como cebas, así pescas.

Wie man sich bettet, so liegt man.

Como das, tal vas.

Wer schmiert, der fährt / wer gut schmiert, der gut fährt.

Wer gut futtert, der gut buttert.

Wie du fütterst, so fährst du.

Como el perro del hortelano, que ni come ni deja comer al amo.

[Hay personas que no aprovechan una cosa ni dejan que la aproveche otro]

[Rügt denjenigen, der andern nur deswegen etwas vorenthält, weil er es selbst nicht nutzen kann]

Es gibt Leute, die weder sich noch anderen etwas gönnen.

Er ist ein Spielverderber.

Como la compañía de la alpargata, que en el camino se desata.

Im Unglück fliehen die Freunde.

Como miel fue la venida, amarga después la ida.

Was man genug hat, dessen ist man satt, sagte der Bauer, da war er drei Tage verheiratet.

Süßer Anfang, saures Ende.

Wo der Himmel aufhört, da fängt die Hölle an.

Como no soy río, atrás me vuelvo.

Wer auf halbem Wege umkehrt, der geht nicht ganz irre.

Como se vive se muere.

Tal vida, tal muerte.

Man stirbt so, wie man gelebt hat.

Wie gelebt, so gestorben.

Ehrlos gelebt, ehrlos gestorben.

Como soy paleto, aquí me meto.

[paleto = persona rústica, zafia y falta de trato social]

Frechheit siegt.

Frech wie Oskar.

Unverschämt lebt besser.

¿Cómo te hiciste calvo? Pelo a pelo pelando.

Immer nur ein Haar und der Mann wird kahl.

Como tengo dinero, tengo cuanto quiero.

Wer das Geld hat, hat die Macht.

Como trates, así te tratarán.

Behandle die anderen so, wie du auch behandelt werden möchtest

Behandle die anderen so, wie du gern behandelt werden möchtest!

Behandle die anderen so, wie du möchtest, selbst behandelt zu werden!

Behandle die anderen so, wie du selbst behandelt werden möchtest!

Behandle die anderen so, wie du selbst von ihnen behandelt werden möchtest!

Compañero de prisión, compañero de patíbulo.

Mitgefangen, mitgehangen.

Compañía de dos, compañía de Dios.

Zwei sind ein Paar, drei sind ein Haufen.

Compra en la plaza y vende en tu casa.

Man muss kaufen, wenn Markt ist.

Compra lo que no has menester y venderás lo que no podrás excusar.

Wer will kaufen, was er sieht, muss verkaufen, was er hat.

Comprender es perdonar.

Alles verstehen heißt alles verzeihen.

Compuesta no hay mujer fea.

Kleide machen Leute.

Geld macht aus Vogelscheuchen Grazien.

Con algo hay que empezar.

Irgendwann ist immer zum ersten Mal.

Con arte y engaño se vive medio año, y con engaño y arte la otra parte.

[irónico: para sobrevivir se necesita cierta astucia]

Con buen traje se encubre ruin linaje.

[Wörtl.] Mit schöner Kleidung verdeckt man schlechte Herkunft.

Kleider machen Leute.

Con chica brasa se enciende una casa.

Con pequeña brasa se enciende una casa.

De pequeña centella gran hoguera.

Aus einem winzigen Funken wird ein riesiges Feuer.

Kleine Ursache, große Wirkung.

Vom Funken brennt das Haus.

Con el buen traje se encubre ruin linaje.

Außen blank, innen Stank.

Außen fein, inwendig ein Schwein.

Außen hui und innen pfui.

Außen schimmert’s, innen wimmert’s.

Ein weißes Kleid schützt nicht vor einen schwarzen Namen.

Con el pretexto de amistad muchos hacen falsedad.

Vorn Freund, hinten Feind.

Con el tiempo maduran las uvas.

El tiempo lo dirá.

Crecerá el membrillo y cambiará el pelillo.

Todo se andará.

Tiempo al tiempo.

Hay que darle tiempo al tiempo.

Con el tiempo todo se arregla.

Con el tiempo y una caña.

Ya llegaré el día

Kommt Zeit, kommt Rat. 

Zeit bringt Rosen.

Geduld bringt Rosen. 

Was lange währt, wird endlich gut.

Was noch nicht ist, kann ja noch werden. 

Mit der Zeit wird etwas erreicht.

Con el tiempo y la paciencia se adquiere la ciencia.

Geduld ist der Schwester Weisheit.

Geduld und Fleiß erringen den Preis.

Mit Geduld und Zeit kommt man weit.

Die Zeit macht gescheit.

Mit Geduld und Zeit kommt man weit.

Con el tiempo y una caña hasta los verdes se alcanzan.

Con el tiempo y una caña todo se alcanza.

[los higos y las brevas se alcanzan con una caña (los maduros a veces se caen sacudiendo la higuera)]

Mit Geduld und Ausdauer kann man alles erreicht.

Was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Mit der Zeit wird etwas erreicht.

Mit Geduld und Spucke fängt man manche Mucke.

Con esperanza no se come.

Die Hoffnung ist sehr schön, solange man etwas zu essen hat.

Im Lande der Hoffnung wird man nicht fett.

Was nützen fetter Worte, wenn die Küche mager ist.

In leerer Magen verdaut keine Hoffnung.

Con honra solo no se pone olla.

Auf Ehr’ leiht niemand einen Kreuzer.

Was nützt die Ehre, wenn der Beutel leer ist.

Con la costumbre se forma otra costumbre.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Die Macht der Gewohnheit.

Con la esperanza se vive.

Hoffnung und Mut sind allezeit gut.

Con la intención basta.

Es ist der gute Wille, der zählt.

Die gute Absicht, die zählt. 

Der gute Wille genügt.

Gute Absicht bei schlimmer Sache ist nur halb so schlimm.

Con la misma vara que midas serás medido.

Mit dem Maß, mit dem ihr messt, wird man euch wieder messen. (Lukas, 6, 38)

Con la muerte no hay quien pueda.

Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen.

Con la verdad se llega a todas partes.

Ehrlich währt am längsten.

Die hinkende Wahrheit holt die laufende Lüge doch ein.

Con las cosas de comer no se juega.

Mit dem Essen spielt man nicht.  

Beim Geld hört sich die Freundschaft auf.

Con las glorias se van las memorias.

Kommt der Ruhm, so schwindet das Gedächtnis.

Die Ehre verändert die Menschen.

Würden ändert Sitten.

Con las liberalidades se granjean las amistades.

Der freigiebigen Hand fehlt es an Freunden nicht.

Eine Wurst über den Zaun und eine Wurst herüber erhält die Freundschaft.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

Gebende Hand hat viele Freunde.

Voller Hand öffnet sich jede Tür.

Con lo que Pedro adolece, Sancho sana.

Was dem einen recht ist, ist dem andern billig.

Was dem einen nützt, schadet dem anderen.

Con los años viene el juicio.

Alter bringt Erfahrung.

Con los años viene la razón.

Der Verstand kommt mit den Jahren.

Con los años vienen los engaños.

Mit den Jahren kommt die Enttäuschung.

Con los muertos no se cuenta.

Die Toten sind bald vergessen.

Der ist lange tot, der vor einem Jahr starb.

Con mal o con bien, a los tuyos te atén.

Im Schlimmen wie im Guten, halte dich an die Deinen.

Con mala persona, el remedio: mucha tierra en medio.

Gegen einen schlechten Kerl hilft nur ein Mittel: viel Land dazwischen.

Con paciencia se gana el cielo.

Geduld bringt Rosen.

Geduld muss man haben.

Geduld überwindet alles.

Wer gewinnen will, muss abwarten können.

Con paciencia y una caña.

(Con) paciencia y una caña.

Abwarten und Tee trinken.

Con palabras no se come.

Die Hoffnung ist sehr schön, solange man etwas zu essen hat.

Im Lande der Hoffnung wird man nicht fett.

Was nützen fette Worte, wenn die Küche mager ist.

Der Bauch lässt sich nicht mit Worten abspeisen.

Die Worte sind gut, aber Hühner legen Eier.

Mit schönen Worten kocht man keinen Brei.

Schöne Worte geben keine fette Suppe.

Schöne Worte machen nicht satt.

Von Worten wird der Bauch nicht voll.

Con palabras solas nadie pone olla.

Der Bauch lässt sich nicht mit Worten abspeisen.

Die Worte sind gut, aber Hühner legen Eier.

Mit schönen Worten kocht man keinen Brei.

Schöne Worte geben keine fette Suppe.

Schöne Worte machen nicht satt.

Von Worten wird der Bauch nicht voll.

Con pan y vino se anda el camino.

[Señala que es necesario cuidar del sustento de los que trabajan, si se quiere que cumplan bien con su obligación]

Con pequeña brasa se enciende una casa.

Kleine Ursache, große Wirkung.

Con pequeños regalos se conservan las amistades.

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.

Con pretexto de amistad, muchos hacen falsedad.

Ein falscher Freund ist schlimmer als ein offener Feind.

Con queso y vino se hace camino.

Mit Käse und Wein den Weg gehen ist leicht. 

Con quien paces, que no con quien naces.

Mit wem du dein Brot isst und nicht bei dem du aufgewachsen bist.

Con “quizá” nunca hagas cuenta.

Vielleicht sind anderthalb Lügen.

Con su pan se lo coma.

Da trägt er die Verantwortung.

Con sueño, hasta sobre un leño.

Der muss sehr müde sein, der auf Nesseln schläft.

Wer müde ist, der ruht auf dem Mist.

Con todo el mundo no se puede quedar bien.

Man kann es nicht allen recht machen.

Con un buen traje se encubre ruin linaje.

Außen blank, innen Stank.

Außen fein, innen Schwein.

Oben hui, unten pfui.

Ein weißes Kleid schützt nicht vor einem schwarzen Namen.

Con un lobo no se mata otro.

Mit einem Wolf kann man keinen andern erlegen.

Confianza sin tasa, empobrecerá tu casa.

Vertrauen ist gut, Vorsicht ist besser.

Conforme ven el traje, tratan al paje.

Ein schäbiges Kleid hat wenig Kredit.

Confunde el necio el valor con el precio.

Der Dumme verwechselt immer den Wert mit dem Preis.

Conócete a ti mismo.

Sich selbst kennen, ist die größte Weisheit.

Conocidos muchos; amigos, casi ninguno.

Höflich gegen alle, aber mit wenigen vertraut.

Viel Bekannte, wenig Freunde.

Consejo no pedido, consejo mal oído.

Einen Rat in den Wind schlagen.

Consejos sin ejemplo, letras sin aval.

Ein Löffel voll Tat ist besser als ein Löffel voll Rat.

Consejo sin remedio es cuerpo sin alma.

Wenn ein Ding geschehen ist, kommt guter Rat zu spät.

Wo keine Hilfe ist, da braucht man keinen Rat.

Consejos vendo y para mí no tengo.

Consejos vendo que para mí no tengo.

(Gute) Ratschläge kann jeder geben.

Wasser predigen und Wein trinken.

Viele wissen guten Rat, nur der nicht, der ihn nötig hat.

Contigo pan y cebolla.

[= expresión humorística que se atribuye simbólicamente a los que se casan o piensan casarse sin tener con qué vivir]

Mit trocken Brot allein hat auch die beste Ehe keinen Bestand.

Wenn ich dich nur habe, will ich die größten Entbehrungen hinnehmen.  

Mit dir gehe ich durch dick und dünn.

Mit dir kann ich von Brot und Zwiebel allein leben.

Contigo va tu enemigo.

Der ärgste Feind ist in uns selbst.

Contra el vicio de pedir, la virtud de no dar.

Contra el vicio de pedir está la virtud de no dar.

Strenge Rechnung, gute Freunde.

Verlangen kann man viel wenn der Tag lang ist.

Verlangen kann man viel, aber mit dem Bekommen ist es so eine Sache.

Verlangen kann man viel, nur kriegen tust du es nicht.

Verlangen kann man viel, bekommen tut man das, was man bezahlt.

[Ich dir nix pumpen - du böse. Ich dir pumpen, du nix wiederkommen - ich böse. Besser du böse!]

Contra fuerza no vale razón.

Lässt Gewalt sich blicken, geht Recht auf Krücken.

Wo Gewalt herrscht, schweigen Rechte.

Wo Gewalt Recht ist, hat Recht keine Gewalt.

Contra la fuerza no existe derecho.

Macht geht vor Recht. 

Contra la muerte no hay cosa fuerte.

Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen.

Contra pereza, diligencia.

Ohne Fleiß kein Preis.

Müßiggang ist aller Laster Anfang.

Corazón apasionado no quiere ser aconsejado.

Ratet mir gut, sagte die Braut, aber ratet mir nicht ab.

Corazón contento es un gran talento.

Es geht alles nach Wunsch, wenn man zufrieden ist.

Wer zufrieden ist, ist glücklich.

Einem zufriedenen Herzen scheint die Sonne überall.

Zufriedenheit macht Wasser zu Wein.

Corta es la mentira y se deja coger enseguida.

Die Lügen haben kurze Beine.

Die Lüge mag so geschwind sein, die Wahrheit holt sie ein.

Cortesía de boca, mucho vale y poco costa.

Cortesía de boca, gana mucho y poco costa.

Höflichkeit und gute Sitten machen wohlgelitten.

Cortesía es bien hablar: cuesta poco y mucho vale.

Höflichkeit kostet nichts.

Cosa guardada no está olvidada. 

Más vale tarde que nunca.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Cosa cumplida, sólo en la otra vida.

Nichts ist vollkommen auf dieser Welt. 

Nichts ist auf der Welt vollkommen.

Es gibt auf Erden nichts Vollkommenes.

Cosa mala nunca muere.

Unkraut stirbt nie. 

Unkraut vergeht nicht. 

Unkraut verdirbt nicht.

Costumbres de mal maestro sacan hijos siniestros.

Schlechtes Beispiel verdirbt gute Sitten.

Crecerá el membrillo y cambiará el pelillo.

Con el tiempo maduran las uvas.

El tiempo lo dirá.

Todo se andará.

Hay que darle tiempo al tiempo.

Con el tiempo todo se arregla.

Con el tiempo y una caña.

Ya llegaré el día

Kommt Zeit, kommt Rat. 

Cree el ladrón que todos son de su condición.

Piensa el ladrón que todos son de su condición

Der Dieb meint, es seien alle so ehrlich wie er.

Der Dieb meint, alle seien wie er.

Der Bösewicht sieht in jedem anderen seinesgleichen.

Der Dieb meint, sie stehlen alle.

Wer selbst stiehlt, hält jeden für einen Dieb.

Alles, was ich denke und tue, traue ich auch den andern zu.

Cría cuervos, y te sacarán los ojos.

[Advierte que los beneficios hechos a quien no los merece son correspondidos con desagradecimiento]

Undank ist der Welten Lohn.

Züchte Raben und sie hacken dir die Augen aus.

Eine Schlange an seinem Busen nähren.

Wer eine Schlange aufzieht, wird mit Gift belohnt.

Wer einen Wolf aufzieht, wird zum Dank von ihm gefressen.

Cría fama y échate a dormir.

Schaff dir Ruhm, dann leg dich um.

[= ruh dich nur auf deinen Lorbeeren aus]

Cual das, cual vas.

Wie man schmiert, so fährt man.

Cual el dueño, tal el perro.

Wie der Herr, so's Gescherr.

Cual el padre, tal el hijo.                                        

Wie der Vater, so der Sohn.

Cual el perro, tal el dueño.

Wie der Herr, so der Knecht.

Wie der Herr so’s Gescherr.

Cual el rey, tal la grey.

Wie der Herr, so der Knecht.

Cual es el don, tal es el señor.

Gaben sind wie der Geber.

Cual es la campanada, tal es la badajada.

Cual la campanada tal la badajada.

Wie der Mann, so seine Rede.

An der Rede erkennt man den Mann.

An der Rede erkennt man den Toren wie den Esel an den Ohren.

Cual la madre, tal la hija y la manta que la cobija.

Wie die Mutter, so die Tochter.

Cual la pregunta, tal la respuesta.

Wie die Frage, so die Antwort. 

Wie man in den Wald hineinruft, so schallt's wieder heraus.

Cual la vida, tal la muerte.

Wie man lebt, so stirbt man.

Wer als Tyrann lebt, stirbt als Tyrann.

Cual más, cual menos, todos hedemos.

Niemand ist ohne Fehler.

Niemand ist ganz golden.

In jeder Küche gibt es zerbrochene Töpfe.

Es wird überall mit Wasser gekocht.

Cual pregunta harás, tal respuesta habrás.

Wie die Frage, so die Antwort.

Cualquiera se equivoca.

Errar es humano.

Errar es cosa humana.

Irren ist menschlich.

Cualquier tiempo pasado fue mejor.

Die Zeiten werden immer schlechter.

Die alte Zeit war immer besser.

Vor Jahren war gut fahren.

Cuando Adán cavaba y Eva bailaba, la hidalguía, ¿dónde estaba?

Als Adam grub und Eva spann, wo war denn da der Edelmann?

Cuando corre la fortuna, las aguas son truchas.

Wem das Glück lacht, der gewinnt im Traum.

Wem das Glück wohl will, dem kalbt ein Ochse.

Cuando Dios no quiere, los santos no pueden.

Der Herr führt seine Heiligen wunderlich.

Cuando Dios quiere, con todos los aires llueve.

Cuando Dios quiere, con todos los vientos llueve.

Cuando Dios quiere, sin nubes llueve.

Cuando Dios quiere, estando raso llueve.

[No hay nada imposible, y aunque una cosa sea improbable, puede ocurrir. O que no hay que desanimarse de que ocurra cierta cosa que se desea, aunque no haya señales de ella (M. Moliner)]

Es gibt nichts, das es nicht gibt.

Cuando dos se pelean, hay siempre un tercero que es el que sale beneficiado.

Si dos discuten siempre hay un tercero que sale beneficiado.

Cuando dos pelean, hay siempre un tercero que es el que se lleva el gato al agua.

Dos en pelea, el tercero se alegra.

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.

Cuando el aire es favorable, aprovecharle.

Mit gutem Wind ist gut segeln.

Gute Gelegenheit kommt nicht alle Tage.

Man muss die Gelegenheit beim Schopf packe.

Man muss Zeit und Gelegenheit die Hände bieten.

Cuando el corazón rebosa, la boca habla. 

Lo que en el corazón fragua, por la boca se desagua.

De la abundancia del corazón habla la boca.

Wes das Herz voll, des geht der Mund über.

Cuando el dedo señala la luna, el tonto se fija en el dedo.

Wenn der Finger auf den Mond zeigt, schaut der Dumme auf den Finger.

Cuando el diablo nada tiene que hacer, con el rabo mata moscas.

Müßiggang ist aller Laster Anfang.

Cuando el diablo reza, engañar quiere.

Cuando el diablo reza, cerca viene el fin.

Das Kreuz auf der Brust, den Teufel im Herzen.

Mancher hat das Evangelium im Munde und den Teufel im Herzen.

Wenn es dem Teufel an Jüngern fehlt, erklärt er die Bibel.

Cuando el español canta, las penas espanta.

Wenn der Spanier singt, verscheucht er dabei seinen Kummer.

Cuando el gato está ausente, los ratones se divierten.

Wenn die Katze fort ist, tanzen die Mäuse auf dem Tische.

Cuando el gato no está en casa, los ratones hacen fiesta.

Wenn die Katze aus dem Haus ist, haben die Mäuse Kirchtag.

Wenn die Katze aus dem Haus ist, tanzen die Mäuse.

Cuando el gato no está, los razones bailan.

Cuando el gato no está en casa, los ratones hacen fiesta.

Ist die Katze aus dem Haus, tanzen die Mäuse ein- und aus.

Katze aus dem Haus, rührt sich die Maus.

Cuando el hierro está encendido, entonces ha de ser batido.

Das Eisen muss man schmieden, solange es heiß ist.

Schmiede das Eisen, solange es glüht.

Cuando el río suena, agua lleva.

Río que suena, agua lleva

Río que suena, agua o piedra lleva

An einem Gerücht ist immer etwas Wahres.

Wenn der Fluss klingt, er auch Wasser bringt.

Wenn der Fluss rauscht, dann führt er Wasser.

Wenn der Wortbach so rauscht, sollte man der Sache auf den Grund gehen.

Es ist etwas im Busch.

Kein Rauch ohne Feuer.

Ohne Rauch, kein Feuer.

Wo Rauch ist, da ist auch Feuer.

Am Gerede ist immer ein bisschen Weisheit.

Was in aller Leute Mund, ist nicht immer ohne Grund.

Cuando el villano está en el mulo, no conoce a Dios y al mundo.

Cuando el villano es rico, no tiene pariente ni amigo.

Kommt der Ruhm, so schwindet das Gedächtnis.

Nichts vergisst man schneller als Wohltaten.

Würden ändert Sitten.

Die Ehre verändert die Menschen.

Cuando empezaste a vivir, empezaste a morir.

Das Sterben beginnt bei der Geburt.

Solange wir leben, solange wir sterben.

Cuando en el camino hay barro, untar el carro.

Wer gut füttert, hat gut fahren.

Wer gut schmiert, der gut fährt.

Wer gut schmert, der gut fährt. [ältere Version]

Cuando es demasiada la cera, quema la iglesia.

Allzu viel ist ungesund.

Cuando guían los ciegos, ay de los que van tras ellos.

Es ist gefährlich, wenn der Blinde den Blinden führt.

Cuando hablan los mayores, los niños callan.

Cuando hablan los mayores, los niños se callan y aprenden.

Cuando hablan los mayores, los niños deben callarse.

Cuando hablan los mayores, los niños se están callados.

Cuando hablan los mayores, se callan los pequeños.

Cuando hablen los mayores, cállate la boca.

Se debe callar cuando hablan los mayores.

Wenn der Kuchen spricht, schweigt der Krümel.

Cuando huir es menester, con honra se puede hacer.

Besser ehrlich gewichen als schändlich gefochten.

Besser mit Schande geflohen als mit Ehren gestorben.

Besser geflogen als gestorben.

Cuando la barba de tu vecino veas pelar, pon la tuya a remojar.

Cuando las barbas de tu vecino veas pelar, pon la tuya a remojar.

Wenn es beim Nachbarn brennt, so trägt man das Wasser zum eignen Haus.

Cuando la cólera sale de madre, no tiene la lengua padre.

Wo der Zorn einkehrt, muss der Verstand ausziehen.

Cuando la fortuna a tus puertas está, ábreselas de par en par.

Man darf nicht schlafen, wenn das Glück vor der Tür steht.

Cuando la fuerza manda, la ley calla.

Gewalt geht vor Recht.

Lässt Gewalt sich blicken, geht das Recht auf Krücken.

Wo Gewalt herrscht, schweigen die Rechte.

Wo Gewalt Recht ist, hat das Recht keine Gewalt.

Cuando la gallina se mete a gallo, enseguida remediallo.

Kräht die Henne und piept der Hahn, steht es dem Hause übel an.

Cuando la pobreza entra en casa por la puerta, el amor sale por la ventana.

Klopft die Not an, macht die Liebe die Tür auf.

Kommt der Mangel ins Haus, flieht die Liebe hinaus.

Cuando la sartén chilla, algo hay en la villa.

Am Gerede ist immer ein bisschen Weisheit.

Was in aller Leute Mund, ist nicht immer ohne Grund.

Cuando la zorra no alcanza las uvas, dice que están verdes.

Die Trauben hängen zu hoch.

Cuando la zorra predica, no están seguros los pollos.

Wenn der Fuchs predigt, so nimm die Hühner in Acht.

Cuando las barbas de tu vecino veas pelar, echa las tuyas a remojar.

Cuando las barbas de tu vecino vieres pelar, echa las tuyas a remojar.

Cuando las barbas de tu vecino veas pelar, pon las tuyas a remojar.

[Aconseja aprender de lo que sucede a otros a fin de escarmentar y precaverse]

Wenn deines Nachbarn Haus brennt, geht es auch dich an.

Wenn du den Bart des Nachbarn scheren siehst, mache deinen schon mal nass.

Man muss aus fremdem Schaden klug werden.

Fremder Schaden sollte dir eine Warnung sein.

Das soll dir eine Warnung sein.

Cuando las cosas se tuercen, yo no hay quien las enderece.

Wenn etwas schief geht, dann geht auch alles schief.

Cuando llega la mecha, ya no aprovecha.

Man deckt den Brunnen zu, wenn das Kind ertrunken ist.

Wenn das Pferd gestohlen ist, schließt man den Stall zu.

Cuando los labios callan, los ojos hablan.

Wo die Augen sprechen, kann die Zunge schweigen.

Cuando menos se espera, la muerte llega.

Der Tod kommt ungeladen.

Cuando menos se piensa, salta la liebre.

Unverhofft kommt oft.

Es kann so schnell gehen.

Cuando no hay jamón ni lomo, de todo como.

Haben wir keine Eier, so braten wird das Nest.

Haben wir keine Semmeln, so haben wir doch Brot.

Cuando no puede uno vestirse de piel de león, vístase la de la vulpeja.

Wer sich nicht mit der Löwenhaut bekleiden kann, nehme den Fuchspelz.

Cuando no se tiene cabeza hay que tener pies.

Was man nicht im Kopf hat, muss man in den Beinen haben.

Cuando nos aman, señoras nos llaman; cuando nos tienen ya no nos quieren.

Vor der Hochzeit Küsse, nach der Hochzeit Schmisse.

Cuando pasa la ocasión, ásela por el mechón.

Gute Gelegenheit kommt nicht alle Tag.

Man muss die Gelegenheit beim Schopf packen.

Man muss Zeit und Gelegenheit die Hände bieten.

Cuando pases por la tierra de los tuertos, cierra un ojo.

Mit den Wölfen muss man heulen.

Cuando pelean los ladrones, descúbrense los hurtos.

Wenn sich die Mägde zanken, kommt die Wahrheit an den Tag.

Wenn die Hirten sich zanken, hat der Wolf gewonnenes Spiel.

Cuando se pelean dos, se alegra un tercero.

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.

Cuando regañan los ladrones, se descubren los rincones.

Wenn sich die Mägde zanken, kommt die Wahrheit an den Tag.

Cuando seas padre, comerás huevo.

Das steht dir noch nicht zu.

Du bist noch zu unerfahren.

Cuando te dieren el anillo, pon el dedillo.

Man muss der Zeit und der Gelegenheit die Hände bieten.

Man muss die Gelegenheit beim Schopf packen.

Cuando te dieren la vaquilla, corre con la soguilla.

Man muss der Zeit und der Gelegenheit die Hände bieten.

Man muss die Gelegenheit beim Schopf packen.

Cuando toma cuerpo el diablo se disfraza de abogado.

Advokaten – Schadvokaten.

Cuando un ciego conduce a otro ciego, los dos van a parar al hoyo.

Wenn ein Blinder einen Blinden führt, fallen beide ins Loch.

Cuando una puerta se cierra, otra se abre.

Cuando una puerta se cierra, cien se abren.

Donde una puerta se cierra, otra se abre.

Si una puerta se cierra, otra se abre.

Wenn sich eine Tür schließ, öffnet sich eine andere (öffnen sich hundert).

Wo eine Tür zugeht, geht eine andere auf.

Wenn eine Tür sich schließt, tut eine andere sich auf.

Cuando uno destaja, no baraja.

Man kann nicht zugleich säen und ernten.

Cuando uno hace una falta no puede esperar que le alaben.

Wenn man Fehler macht, darf man nicht erwarten, dass man gelobt wird.

Cuando uno no quiere, dos no barajan.

Cuando uno no quiere, dos ni riñen.

Wer allein zankt, zankt nicht lange.

Zum Zanken gehören immer zwei.

Cuando uno no quiere, dos no discuten.

Cuando uno no quiere, dos no pelean.

Zum Streiten gehören immer zwei.

Cuando uno no quiere, dos no pelean.

Cuando uno no quiere, dos no discuten.

Zum Streiten gehören immer zwei.

Cuando uno no quiere, dos no pueden.

Zu einer Vereinigung gehören immer zwei.

Dazu gehören immer zwei.

Cuando uno no quiere, dos no se casan.

Zu einer Ehe gehören immer zwei.

Cuando uno se acostumbra, lo demás viene solo.

Es ist alles Gewohnheitssache.

Cuando vienen las desgracias, vienen en tropel.

Das Unglück kommt mit Haufen.

Ein Unglück kommt selten allein.

Ein Übel kommt selten allein.

Ein Unglück öffnet dem anderen die Tür.

Cuando vienen mal dadas, todas cierran filas.

Das Unglück kommt mit Haufen.

Ein Unglück kommt selten allein.

Ein Übel kommt selten allein.

Ein Unglück öffnet dem anderen die Tür.

Cuando yunque, sufre; cuando mazo, tunde.

Heute Amboss, morgen Hammer.

Cuanto más alto se sube más dura será la caída.

Je höher man steigt, je tiefer fehlt man.

Je höher man steigt, umso tiefer fehlt man.

Je höher man steigt, desto tiefer fehlt man.

Cuanto más bruto, más fruto.

Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln.

Cuanto más se remueve la basura, más apesta.

Der garstige Mist stinkt um so mehr, je mehr man ihn umdreht und aufrührt.

Cuanto más se tiene, más se quiere.

Cuanto más poseo, más deseo.

Je mehr man hat, desto mehr will man haben.

Man hat nie genug.

Nie schweigen unsre Wünsche still.

Je mehr man hat, je mehr man braucht.

Je mehr man hat, je mehr man will, nie schweigen unsere Wünsche still.

Wer viel hat, hat selten genug.

Wer viel hat, will mehr haben.

Cuanto más solo, más poderoso.

Der Starke ist am mächtigsten allein.

Cuanto más tienes, más quieres.

Cuanto más poseo, más deseo.

Je mehr man hat, je mehr man will.

Je mehr man hat, je mehr man begehrt.

Je mehr man hat, je mehr man will,

nie schweigen unsre Wünsche still.

Cuanto más viejo, más fuerte.

Altes Eisen rostet nicht.

Cuanto mayor es la subida, tanto mayor la descendida. 

Más dura será la caída.

Aunque la garza vuela muy alta, el halcón la mata.

De gran subida, gran caída. 

De tal subida más alta es la caída más lastimiosa.

Wer hoch steigt, kann tief fallen.

Hochmut kommt vor dem Fall.

Je höher der Berg, desto tiefer das Tal.

Cuanto menos bulto, más claridad.

Je weniger Leute, je heller der Raum.

Weniger Leute in einem Raum, mehr Platz für die Anwesenden.

Cuantos empuñan la espada, a espada perecerán. [Mateo 26,52]

Wer das Schwert nimmt, wird durch das Schwert umkommen.

Cuantos más cocineros, más rala sale la sopa.

Muchos cocineros echan a perder el caldo.

(Zu)viele Köche verderben den Brei.

Cuatro ojos ven más que dos.

Ven más cuatro ojos que dos.

Vier Augen sehen mehr als zwei.

Cuchillo malo, más corta en el dedo que en el palo.

Stumpfe Messer, schlimme Wunden.

Cuentas claras honran caras.

Las cuentas claras hacen los buenos amigos.

Strenge Rechnung erhält gute Freunde.

Cuerda triplicada, difícil de romper.

Doppelt hält besser.

Cuerpo triste, entra por donde saliste.

[Dícese cuando alguien se acuesta sin hacer antes la cama. Dícese cuando queda la cama por hacer: no tengo ganas de hacer la cama.]

Sich in das ungemachte Bett legen.

Cuesta la torta un pan.

Cuesta más la salsa que los caracoles.

Die Sauce ist teurer als der Braten.

Cuesta más el ajo que el pollo.

Die Brühe ist teurer als der Braten.

Die Brühe ist oft teurer als der Braten.

Cuesta más la salsa que los caracoles.

Cuesta la torta un pan.

Die Sauce ist teurer als der Braten.

Die Brühe ist besser als der Fisch.

Cuchillo malo corta en el dedo y no en el palo.

Ein schlechtes Messer schneidet den Finger, anstatt den Stock.

Cuidado con las andas, que el santo es de barro.

[Dicho brasileño que aplica el refrán a cualquier comentario excesivamente elogioso sobre cualquier persona.]

Unverdientes Lob ist verkleideter Spott.

Cuidados ajenos matan al asno.

Wo du nicht selbst bist, da sind keine Augen.

Cuídate y te cuidaré.

Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.

Culpa no tiene el que hace lo que debe.

Wer tut, was er kann, der tut genug.

Wer recht handelt, braucht das Licht nicht zu scheuen.

Wer Recht hat, hat niemanden zu fürchten.

Culpa no tiene el que hace lo que puede.

Wer das Mögliche tut, der tut genug.

Wer tut, was er kann, der tut genug.