G


 

Galgo que a dos liebres corre, a ninguna coge.

Galgo que va detrás de dos liebres, ambas las pierde.

Wer zwei Hasen zugleich jagen will, wird keinen davon nach Hause tragen.

Galgo que muchas liebres levanta, ninguna mata.

El que mucho abarca poco aprieta.

Quien mucho abarca, poco aprieta.

Wer viel beginnt, zu nichts es bringt.

Gallina vieja hace buen caldo.

Alte Hennen geben fette Suppen.

Gallo cantador acaba en el asador.

Das Maul bringt den Dieb an den Galgen.

Gallo que no canta, algo tiene en la garganta.

[Advierte que, cuando uno deja de terciar en conversaciones que le atañen, suele consistir en que algo tiene que temer.]

Gato con guantes no caza ratones.

Mit Handschuhen ist man nicht sehr geschickt.

Gato escaldado, del agua fría huye.

El gato escaldado del agua fría huye.

Quien del alacrán está picado, la sombra le espanta.

Gebranntes Kind scheut das Feuer.

Ein gebranntes Kind scheut das Feuer.

Eine verbrühte Katze flieht auch vor dem kalten Wasser.

Wen der Skorpion gestochen hat, der fürchtet sich vor dem Schatten.

Gato maullador, nunca buen cazador.

Bellende Hunde beißen nicht Hund.

Genio y figura hasta la sepultura.

Niemand kann über seinen Schatten springen.

Niemand kann über den eigenen Schatten springen.

Niemand kann aus seiner Haut (heraus).

Jung gewöhnt, alt getan.

Die Katze lässt das Mausen nicht.

Jeder bleibt bei seiner Weise.

Man kann aus seiner Haut nicht heraus.

Natur lässt sich nicht ändern.

Von der Wiege bis zur Bahre.

Gente parada, malos pensamientos.

Untätige Leute, böse Gedanken.

Nichts tun lehrt Übles tun.

Der nichts tut, tut Böses.

Gente prevenida vale por dos.

Hombre prevenido vale por dos.

Vorsicht ist besser als Nachsicht. 

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Der vorgewarnte Mann zählt doppelt.

Gobernar es poblar.

Regieren heißt besiedeln.

Gobernar es prever.

Regieren heißt voraussehen.

Gorila vestido de seda gorila se queda.

Aunque la mona se vista de seda, mona se queda.

La mona, aunque se vista de seda, mona es y mona se queda.

Den Esel erkennt man auch unter der Löwenhaut.

Man schmückt den Esel, er behält doch seine Ohren.

Ein Aff bleibt ein Aff, er mag König werden oder Pfaff.

Ein Affe in Seidenkleidern bleibt doch ein Affe.

Wenn sie sich auch in Seide kleidet, bleibt die Äffin doch nur Äffin.

Ein Kleid macht noch keine Lady.

Niemand kann über seinen Schatten springen.

Kleider allein tun es nicht.

Außen hui, innen pfui.

Der Schein trügt.

Die Kutte macht noch keinen Mönch.

Es ist nicht alles Gold was glänzt.

Gota a gota la mar se agota.

Tropfen um Tropfen leert sich das Meer.

Gota a gota se horada la roca.

Steter Tropfen höhlt den Stein.

Gota a gota se llena la bota.

Kleinvieh macht auch Mist.

Goza de tu poco, mientras busca más el loco.

Wem das Wenige nicht genügt, dem ist nichts genug.

Wer zufrieden ist mit dem Ei, braucht die Henne nicht dabei.

Gracia perdida, velas encendidas; gracia lograda, ni velas, ni nada.

Ist Der Kranke genesen, zahlt er ungern die Spesen.

Ist die Gefahr vorbei, wird der Heilige ausgelacht.

Wenn die Gefahr vorüber ist, wird das Gelübde vergessen.

Gracias y buen trato, valen mucho y cuestan barato.

Höflichkeit kostet nichts.

Höflichkeit und gute Sitten machen wohlgelitten.

Höflichkeit ziert den Mann.

Gran calma, señal de agua profunda.

Stille Wasser sind tief.

Hüte dich vor dem ruhigen Wasser.

Gran dote, cama de rencillas.

Wer des Geldes wegen freit, der bereut’s in kurzer Zeit.

Ist das Geld die Braut, so wird die Ehe selten gut.

Wer nach Batzen freit, der ist nicht gescheit. [Batzen: Klumpen; frühere Münze]

Grande o pequeño, cada uno carga con su leño.

Ein jeder hat sein Kreuz zu tragen.

Ein jeder hat sein eigenes Kreuz zu tragen.

Jeder hat sein Päcklein zu tragen.

Jeder hat sein Päckchen zu tragen.

Grumos de oro llama el escarabajo a sus hijos.

Jedem ist sein Liebchen schön, wäre es auch ohne Zähne.

Jede Krähe hält ihre Jungen für schön.

Jeder hält seine Braut für die Schönste.

Jeder Mutter Kind ist schön.

Liebesaugen sehen keine Flecken.

Jeder hat seine Grete lieb, und wäre sie auch beschnuddelt.

Guarda el avaro su dinero para que pompee su heredero.

Jeder Sparer findet seinen Zehrer.

Nach dem Sparer kommt der Zehrer.

Guarda hasta un cordelillo de a cuarta, que alguna vez te hará falta.

Spare, wenn du kannst, so hast du es wenn du es brauchst.

Wer spart, wenn er hat, der findet, wenn er braucht.

Spare was, dann hast du was.

Spare in der Zeit, so hast du in der Not.

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.

Guarda un corderillo de a cuarta; que alguna vez te hará falta.

Wer spart, wenn er hat, der findet, wenn er braucht.

Guardar para la vejez, acierto es.

Wer heute spart, wird morgen etwas haben.

Wer in der Jugend spart, hat abends was.

Wer morgens was spart, hat abends was.

Wer im Alter ernten will, muss in der Jugend säen.

Wer in der Jugend spart, ist im Alter bewahrt.

Guardaré hoy que puedo; que quizá mañana no mueva un dedo.

Spare, wenn du kannst, so hast du es, wenn du es brauchst.

Spare was, dann hast du was.

Spare in der Zeit, so hast du in der Not.

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not.

Wer spart, wenn er hat, der findet, wenn er braucht.

Guárdate del agua mansa.

Stille Wasser sind tief.

Guárdese del pobre el rico, pues no hay enemigo chico.

Kleine Feinde haben Löwenmark.

Guerra y caza y amores por un placer mil dolores.

Im Krieg, in der Liebe und beim Jagen - für ein Vergnügen tausend Plagen.

Krieg, Jagd und Liebschaften bringen tausend Schmerzen auf eine Freude.

Gusta lo ajeno más por ajeno que por bueno.

Andere Hände haben immer die fettesten Schnitten.

Anderer Leute Brot schmeckt allzeit besser.

Anderer Leute Speck ist immer fetter.

Nachbars Weizen steht immer besser.

Aus fremden Acker steht die Saat gut.

Auf fremder Wiese ist immer das fetteste Vieh.

Der fremde Koch macht gute Suppe.

Was fremd ist, ist angenehm.

Gustos y sabores, los que cada uno prefiere son los mejores.

Ein jeder hat seinen eigenen Geschmack.

Über den Geschmack lässt sich nicht streiten.

Über Geschmäcker ist nicht zu streiten.

Geschmäcker sind verschieden.

So viel Lecker, so viel Geschmäcker.